Die reliefartige und gebäudegenaue Anlage des Berliner Hauptstadtplans bereichert die zweidimensionale Kartografie um den angedeuteten Aspekt der Gebäudehöhen, was eine leichtere Orientierung und Relativierung des Stadtraums ermöglicht. Der Plan ist komplett digital und vektorisiert aufgebaut, was eine schnelle Reaktion auf bauliche Veränderungen ermöglicht, aber auch der drucktechnischen und digitalen Weiterverarbeitung keine Grenzen setzt. Neben dem kleinst- bis größtformatigen Einsatz in Drucksachen, Presseveröffent-lichungen und Projektdarstellungen dient der Plan auch als Daten-Grundlage für ein dreidi-mensionales Stadtmodell sowie als Informa-tionsmedium für zahlreiche Ausstellungen und Berlin-Präsentationen.